Menu
K
P

Fastenaktion Solibrot Wochenend Tüte

Bericht erstellt von Irmtraud Ewender am 18 Feb 2021

Solibrot Wochenend Tüte

Frauenbund liefert Solitüte - Aktion fordert Gerechtigkeit für Frauen

Frauenbund liefert „Solitüte“ – Aktion fördert Gerechtigkeit für Frauen

Ergoldsbach. (ga) Nachdem die Aktion „Solibrot“ des Frauenbundes in den letzten Jahren immer gut angenommen wurde, hat sich die Vorstandschaft des KDFB Ergoldsbach dieses Jahr etwas Besonderes, garantiert Corona-Konformes einfallen lassen. Interessierte können eine „Solitüte“, in die neben einem kleinen Solibrot auch mehrere verschiedene Semmeln aus der Backstube der Bäckerei Weinzierl gepackt werden, telefonisch bestellen, die Tüten werden dann an drei Samstagen in der Fastenzeit pünktlich zum Frühstück an die Haustür geliefert. Das herzhafte Gebäck kostet inklusive Spende und freier Lieferung fünf Euro.

Angela Frank, die die solidarische Lieferidee hatte, erklärt, was dahintersteckt: „Der Betrag von fünf Euro beinhaltet eine Spende an die Misereor-Solibrot-Aktion, mit der Projekte gegen Armut, Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen unterstützt werden. Heuer wird der Erlös verwendet für Frauen in Timor-Leste, einem Inselstaat in Südost-Asien, wo Frauen in vielen Lebensbereichen benachteiligt, oft erniedrigt, geschlagen und misshandelt werden.“

Ziel von Misereor und seinen Partnerorganisationen vor Ort ist, die wirtschaftliche Lebenssituation von armen und gewaltgefährdeten Frauen zu verbessern und sie zu befähigen, ihre Rechte gegenüber der Gesellschaft einzufordern. Deshalb werden mit den Soli-Spenden Frauenhäuser und Ausbildungsstätten gebaut, handwerkliche Kurse, Businesstrainings und Qualifikationen für Landfrauen durchgeführt. Die Gründung von Kleinstunternehmen wird finanziell unterstützt, Rechtshilfe und medizinische Versorgung werden bereitgestellt und Aufklärungskampagnen zur Geschlechtergerechtigkeit durchgeführt.

Um am 27. Februar, am 6. und am 13. März an eine der Solitüten zu kommen, muss man diese bis zum jeweils vorausgehenden Donnerstag um 18 Uhr bestellen. Bestellungen nehmen Renate Hirsch (Telefon 08771/2293), Irmtraud Ewender (08771/1430) oder ewender(at)frauenbund-ergoldsbach(dot)de entgegen. Die Ware wird dann am Samstag früh geliefert und kann bei der Lieferung bezahlt werden.

Weitere Infos zur Solibrot-Aktion finden sich unter https://www.frauenbund-regensburg.de/projekte-und-themen/solibrot/.

Wer die Aktion über den Kauf der Solitüte hinaus unterstützen möchte, kann seine Spende auf das Spendenkonto IBAN: DE 69 7509 0300 0401 1009 63, BIC: GENODEF1M05 mit Verwendungszweck: Solibrot überweisen.

zurück

Solibrot Wochenend Tüte

Frauenbund liefert Solitüte - Aktion fordert Gerechtigkeit für Frauen

 


 

Zum Download der Aktuellen Engagiert
klicken Sie bitte auf das Bild.
Sie möchten uns kennenlernen?
Gerne können Sie die Veranstaltungen des Frauenbund Ergldsbach unverbindlich besuchen

…deshalb bin ich beim FRAUENBUND

 
Als ich damals neu zugezogen bin, habe ich mich anfangs wirklich einsam gefühlt – bis ich den Frauenbund Ergoldsbach entdeckt habe. Dort habe ich viele tolle Frauen kennengelernt, mit denen ich lachen, lernen, feiern und kreativ sein kann.
ein Frauenbundmitglied