Menu
K
P

Frauen feiern Wortgottesdienst am Kapellenberg

Miriam Biberger (biberger) on 12 Nov 2019

Frauen feiern Wortgottesdienst am Kapellenberg

Zum Festtag von Maria Magdalena hat der Frauenbund zu einem besonderen Gottesdienst für eine geschwisterliche Kirche eingeladen und zahlreiche Frauen fanden sich am Kapellenberg bei der 15. Kreuzwegstation, die Maria von Magdala zeigt, ein. Irmtraud Ewender begrüßte die Frauen und führte durch den Gottesdienst, der vom Singkreis „Gleichgestimmt“ mitgestaltet wurde. Dabei hob sie die Bedeutung von Maria Magdalena als erste Zeugin der Auferstehung und von Jesus Beauftragte der Verkündigung hervor. Papst Franziskus hat sie, die jahrhundertelang von der Kirche ins Abseits gedrängt wurde, den Aposteln gleichgestellt und ihren Gedenktag, den 22. Juli zu einem Festtag erhoben. Nach dem Evangelium von der Begegnung Marias mit dem Auferstandenen und einer Deutung dazu, waren die Frauen aufgerufen, darüber nachzudenken, was Maria von Magdala heute sagen würde. In kleinen Gesprächsgruppen wurde eifrig diskutiert. In den Fürbitten brachten die Frauen ihre Sorgen und Anliegen für eine partnerschaftliche und zukunftsfähige Kirche zum Ausdruck. Nach dem Vater unser und dem Segenslied schloss sich ein kleiner Umtrunk an, bei dem Irmtraud Ewender die Aktion des Frauenbundes „Maria schweige nicht“ vorstellte. Dabei werden die Frauen aufgefordert über die notwendigen Veränderungen in der Kirche zu sprechen und sich gegenseitig zu stärken, gemeinsam für eine Erneuerung der Kirche zu beten und sichtbar ein weißes Accessoire im Gottesdienst zu tragen, denn Weiß symbolisiert die Taufgnade, die Frauen und Männern gleichermaßen verliehen ist. Motiviert sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen, blieben die Frauen noch lange an dem lauen Sommerabend.

zurück

Sie möchten uns kennenlernen?
Gerne können Sie die Veranstaltungen des Frauenbund Ergldsbach unverbindlich besuchen

 

 

…deshalb bin ich beim FRAUENBUND

 
Als ich damals neu zugezogen bin, habe ich mich anfangs wirklich einsam gefühlt – bis ich den Frauenbund Ergoldsbach entdeckt habe. Dort habe ich viele tolle Frauen kennengelernt, mit denen ich lachen, lernen, feiern und kreativ sein kann.
ein Frauenbundmitglied

Frauen feiern Wortgottesdienst am Kapellenberg

unser  Programm von

August 2019 – März 2020

komplett als PDF Datei

 

Zum Download der Aktuellen Engagiert
klicken Sie bitte auf das Bild.