Menu
K
P

KDFB Kläham und Ergoldsbach nähen Herzkissen


21 Jun 2016

Kürzlich trafen  sich 13 Frauen vom
Frauenbund Ergoldsbach und Kläham
im Pfarrheim Ergoldsbach zum Füllen
der Herzkissen für krebskranke Frauen.
Die Kissen wurden bereits in Heimarbeit zugeschnitten und genäht. Sie werden dem Brustkrebszentrum im Klinikum Landshut für krebskranke Frauen übergeben.. Die Kissen dienen den Frauen zur Schmerzlinderung.  Die Patientinnen können das Herzkissen unter die Achsel nehmen und dämpfen die Stöße auf die Operationswunde ab. Auch beim Autofahren kann das Kissen unter den Gurt als Schutz der Wunde verwendet werden. An einem Abend wurden 80 Kissen fertig gestellt. Die Übergabe der Kissen an die Krebsstationen des  Klinikums Landshut erfolgt in nächster Zeit, da der Bedarf sehr groß ist.

Zurück


Kürzlich trafen  sich 13 Frauen vom Frauenbund Ergoldsbach und Kläham im Pfarrheim Ergoldsbach zum Füllen der Herzkissen für krebskranke Frauen.
Kürzlich trafen  sich 13 Frauen vom
Frauenbund Ergoldsbach und Kläham
im Pfarrheim Ergoldsbach zum Füllen
der Herzkissen für krebskranke Frauen.

 


 

Zum Download der Aktuellen Engagiert
klicken Sie bitte auf das Bild.