Menu
K
P

Aktion Solibrot 2016


12 Apr 2016

Frauenbund Ergoldsbach
und Bayerbach verkaufte
über 500 Solibrote
 
Die Bäckerei Weinzierl aus Bayerbach konnte für die Frauenbund-Zweigvereine Ergoldsbach und Bayerbach für die Misereor-Aktion über 500 Solibrote verkaufen. 
Von jedem gekauften Solibrot gehen 50 Cent in das Projekt „Kampf gegen Genitalverstümmelung in Agypten, Äthiopien, Mali und Tansania. Die Spendenbeträge werden für die Errichtung von Beratungsstellen sowie für die Unterstützung von betroffenen Frauen eingesetzt.
1. Vorsitzende Elisabeth Kolbeck vom Zweigverein Ergoldsbach und 1. Vorsitzende  Hannelore Neulinger bedanken sich bei Dietmar Weinzierl für die durchgeführte Aktion und die großzügige Aufrundung der Spende. Der Zweigverein Ergoldsbach erhielt 200 Euro und der Zweigverein Bayerbach 100 Euro zur Weiterleitung für die Misereor-Aktion. 
Die Zweigvereine bedanken sich auch bei den Bäckereikunden, die durch den Kauf des Solibrotes die Aktion unterstützt haben.   

Zurück


Die Bäckerei Weinzierl aus Bayerbach konnte für die Frauenbund-Zweigvereine Ergoldsbach und Bayerbach für die Misereor-Aktion über 500 Solibrote verkaufen.
Frauenbund Ergoldsbach
und Bayerbach verkaufte
über 500 Solibrote
 

 


 

Zum Download der Aktuellen Engagiert
klicken Sie bitte auf das Bild.