Menu
K
P

Stifte machen Mädchen stark

Miriam Biberger (biberger) on 22 Oct 2018

, zuletzt modifiziert von Administrator am 31 May 2020 um 21:19

Frauenbund Ergoldsbach unterstützt Stifteaktion

Stifte recyceln und gleichzeitig 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen: Das ist die Zielsetzung des Projekts „Stifte machen Mädchen stark“, das der Weltgebetstag der Frauen ins Leben gerufen hat und dass der Frauenbund tatkräftig unterstützen möchte.

Mädchen und Frauen liegen dem Frauenbund natürlich besonders am Herzen. Die Idee, mit dem Recycling von leer geschriebenen oder kaputten Stiften gleich mehrfach etwas Gutes zu tun, überzeugt. Der Frauenbund Ergoldsbach unterstützt dieses Projekt und fungiert somit als „Sammelstelle“ am Ort. Das heißt wir sammeln aussortierte Stifte: Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter und Patronen oder auch Metallstifte. Was leider nicht verwendet werden kann sind Buntstifte und Bleistifte aus Holz. Pro gesammelten Stift erhält der „Weltgebetstag“ einen Cent als Spende. Für 450 Stifte kann ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden. Weitere Informationen zur Aktion gibt es unter www.weltgebetstag.de/aktionen/stifteaktion.

Wer auch Stifte für diese Aktion sammeln mag, kann seine ausrangierten oder kaputten Stifte im Pfarrheim im Eingangsbereich in eine bereitgestellte Sammelbox einwerfen oder in der Buchhandlung Kindsmüller abgeben.

zurück

Frauenbund Ergoldsbach unterstützt Stifteaktion


 


 

Zum Download der Aktuellen Engagiert
klicken Sie bitte auf das Bild.